Mittwoch, 20. Juli 2016

Wien Donaucrop der Zweite



Ich war beim 2 Donaucrop in Wien. Gerlinde und Jutta haben mich zum Crop Eingeladen. Sowie Ilona, Bettina, Kerstin und diesmal auch Conny. So bin ich dann am Freitag von Frankfurt nach Wien geflogen. Das geht ruckzuck 1 Stunde und 10 Minuten dann ist man schon in Wien. Gerlinde hat mich mit Bettina abgeholt. Wir sind dann gleich direkt in die Stadt zum Hundertwasser Museum/ Cafe.


Sehr gemütlich Kaffee getunken bevor wir zur Gerlinde Nachause gefahren sind.


Inzwischen hatte sich Jutta auch schon zum Flughafen aufgemacht um den Rest der Mädels einzusammeln. Am Mittag lecker zusammen gegessen. um dann den Abend auf dem Wiener Prader zuverbringen. Es ist immer schön hier rumzuschlendern.....Neee nicht nur für Turis.... es gibt dort auch schöne Biergärten zb. das Schweitzerhaus.... Das kenne ich aus meinem erstem Besuch in Wien. Da hatten Gerlinde und ich schon einen netten Abend verbracht... Mit unseren Männern.


Das Riesenrad sollte jeder besuchen der in Wien ist. Diese Aussicht einfach klasse.


 Gerlinde, Conny, Jutta und 
ich haben die Ausicht genossen. Einfach so was von schön.


Huhu....ihr drei :-)

Wir hatten unseren ,,SPASS,,
Verbrachten einen tollen Abend dort.
Es gab viel zu lachen.


 beim Tanzen...
gut macht ihr das ...

Spätabends saßen wir noch gemütlich zusammen.
Am Samstagmorgen ging es um 8 Uhr erstmal eine große Runde schwimmen.
 Nach dem Schwimmen und Frühstück kam auch Katrin dazu. 
Danach wurde fleißig gescrappt....Conny hatte einen tollen Workshop gemacht....mit vielen tollen Papieren und Ideen. so entstand ein Tolles Wienalbum..
Das auch gleich gefüllt wurde.
:-)

DANKE CONNY...

Bei der Hitze gab es mehrmals Abkühlung im See hinter dem Haus sehr praktisch.
 Ach was ist das so herrlich gewesen....
Dann ging es ab in die Stadt wo Conny, Jutta ,Gerlinde
 und ich eine Runde Fiaker gefahren sind.
Ach was war das toll in diesem Fiaker...


 Ein Tisch war beim Figlmüller Bestellt.
Dort haben wir lecker zusammen gegessen.


Später gab es noch Sightseeing durch die Innenstadt....
Danach gab es einen Gemütlichen Abend mit  Fußball schauen.
Naja......


Sonntag lecker Frühstück im Cafe Central.



Schaut mal wie lecker :-))



Hochzeitszimmer

 Danach ging es zum Sightseeing durch die Stadt. Ein Teil der Mädels,
 mussten nun schon gegen Mittag Abschied nehmen.
Das viel uns nicht leicht. So Schade...das die zeit so schnell vorbei geht.

Gerlinde, Conny und ich machten uns auf nach Schloss Schönbrunn und gingen hoch auf die Gloriette dort mit genialer Aussicht
Ich liebe diese Aussicht über Wien einfach so schön.


 Was für ein Blick....


 Ich kann nur sagen wenn ihr dort seit....geht ganz hoch einfach
:-))


Im Cafe einen Eiskaffee getrunken....


Viel spass gehabt.


:-))


Vom Teich aus auch ein schöner Blick.


 Am Montag Nachmittag musste ich auch wieder zurück fliegen.


 Es fällt uns immer schwer Abschied zunehmen.
Aber bald sehen wir uns ja wieder.


DANKE
GERLINDE UND JUTTA
FÜR ALLES

Danke fürs Vorbei schauen
Habt einen schönen Tag
 Lg  Dagmar

Kommentare:

  1. Ja ein gelungener, privater Donaucrop war es wirklich liebe Dagmar! Nächstes Jahr müssen wir uns wieder was einfallen lassen;-) Danke für deinen netten Bericht lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  2. Einfach nur schön war es mit euch allen. Ich zehre immer noch von den Tagen. Alles Liebe Conny

    AntwortenLöschen
  3. Und da war ich dabei?! ;)))
    Wien mit dir und unseren Freundinnen neu zu entdecken war ein schönes Erlebnisse!!!
    Glg Jutta

    AntwortenLöschen

 
Copyright und Haftungsausschluss

Soweit nicht anders angegeben stammen alle auf diesem Blog veröffentlichten Texte und Fotos von mir und dürfen ohne meine schriftliche Zustimmung nicht veröffentlicht, kopiert oder verwendet werden. Für die Inhalte externer Links übernehme ich keine Haftung. Dafür sind ausschließlich deren Vertreiber verantwortlich. All rights reserved. Die Inhalte dieser Internetpräsenz unterliegen dem Urheberrecht.