Dienstag, 17. Februar 2015

Cameoworkshop

Meine Freundin Gerlinde aus Wien, war über das Wochende bei uns in Giessen.
Ihr Mann hat die geniale Idee gehabt ihr Weihnachten einen Cameo Workshop bei der Firma Hobbyplotter in Butzbach zuschenken. Mit Flug nach Frankfurt und Übernachtung bei uns Zuhause. Alles heimlich Abgesprochen mit meinen Mann Michael. Ich durfte natürlich nichts verraten. Ich war dadurch schon vor Weihnachten aufgeregt was sie sagen wird.
Aufjedenfall hat er damit  ja, gleich zwei Frauen Weihnachten  :-)) Glücklich gemacht.
 Freitag war es dann soweit. Ich habe Gerlinde am Flughafen in Frankfurt abgeholt.

Von Frankfurt ging es zu uns Nachause. Nach kurzer Kaffeepause und Koffer abstellen. Machten wir uns einen schönen Abend. Wir fuhren zum Tai um dort lecker zu ESSEN.
Dort gibt es Chinesisches Essen ,Tai und ein Mongolischer Grill.
Da Gerlinde und ich den gleichen Geschmack haben wusste ich das sie sowas mag.
Wir verbrachten einen Tollen Abend dort. Danach folgte eine kleine Führung durch Giessen.
Altes Schloss, Neues Schloss, Uni, THM, Botanischergarten usw.
Dann gings  ab zu uns Nachhause wo wir noch lang zusammen qatschten.
Samstagmorgen ging es nach dem Frühstück, nach Butzbach zu der Firma Hobbyplotter.
Wo wir unseren Workhop hatten.


 Vorort erwartete uns schon Iris Benkel-Sommer.
Die den ganzen Tag den Cameoworkshop leitete. Der war sowas von genial. Für jeden gab es dort eine Mappe, mit allen Funktionen der Cameo. Die Seite für Seite abgearbeitet wurde. Iris hat all unsere Fragen die wir hatten so gleich beantwortet. Jeder Schritt wurde auf den Bildschirm übertragen. wir führten es auf den Lapptop aus. Wenn man nicht mitkam wurde sofort geholfen.
Alle Einstellungen wurden gespeichert. Für die Papier gab es etliche Tipps zur Einstellung.
Bald rauchten uns die Köpfe und wir brauchten Pause. So das der Chef des Hauses uns mit Allem in der Kantine versorgte. Mit Kaffee und Nervennahrung ging es gleich wieder besser.




Ein super schöner Schulungsraum stand uns zur Verfügung,


Mittags gab es in der Kantine eine halbe Stunde Pause. Die Gerli und ich  dringent brauchten. Den es ging ruckzuck durch das ganze Cameo Programm. Bei lecker Brötchen konnten wir kurz durch schnaufen.


 Sehr lecker Belegte Brötchen
  :-))

Gestärkt gingen wir 10 Frauen wieder ans Werk.
Schafften unser kommplettes geplante Programm durch zuarbeiten. Sowie einige Übungen zumachen.
Iris hatte sehr viel Info für uns zusammengestellt. Ihre Erklährungen zu allem echt super klasse.
Ich bin ja nicht so Fit mit den Programmen, aber durch die Schritt für Schritt Erklärung, konnten Gerli und ich mit allen gut Mithalten.
Wir beide waren sehr Überrascht über den TOLLEN Workshop.

 Der Tag bei Hobbyplotter verging so schnell. Aber wir waren uns Alle einig wir haben sehr viel gelernt. 

 ,,Danke Iris Benkel-Sommer,,
Gerne kommen wir zum Nächsten Kurs wieder.



 Schade war nur das wir Vorort nichts kaufen konnten. Hoffen das es bis zum Teil 2 eine Lösung dazu gibt.
 :-))
Hatte aber auch ein Vorteil wir haben kein Geld ausgegeben,,lach,,

So machten wir uns etwas geplättet auf den Rückweg nach Giessen. Da es noch hell war entschlossen Gerli und ich dazu noch etwas auf Fototour zu gehen. So das wir den ein oder anderen Teil Giessens Aufsuchten. Am besten hat uns unser kurzer Ausflug in unseren Alten Friedhof gefallen.
Hier gibt es super schöne Fotomotive .......Die ersten Schneeglöckchen oder Moosbewachsene Steine aus dem 1800 Jahrundert. 



Nach einer kurzen Rundtour ging es zu einen gemüdlichen Abend zu uns Nachause.


Dort wurde Ausgiebig geqatscht und das ein oder andere geplant.
Schwupp war es schon wieder Sonntag.Es wurde nochmals ausgiebig zusammen Gefrühstückt bevor wir uns am Frankfurter Flughafen, leider wieder trennen mussten.
Was uns ja immer sehr schwer fällt.

Jetzt müssen wir zwei nicht so lange bis zum nächsten Treffen warten. Den in 14 Tagen ist CAR = Crop am Rhein. Zu dem kommt Gerlinde mit Tochter Kahti  und Freundin Jutta von Wien geflogen.
Ach Mädels ich freue mich auf Euch.






Kommentare:

  1. Es freut mich sehr, dass der Workshop für dich so erfolgreich war!
    Bis bald! :)))
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Danke Daggi für deinen ausgiebigen Bericht, es war so schön bei euch!!!! LG Gerli

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja wirklich toll aus, da bekomm ich auch gleich Lust mal so einen Workshop zu machen :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen

 
Copyright und Haftungsausschluss

Soweit nicht anders angegeben stammen alle auf diesem Blog veröffentlichten Texte und Fotos von mir und dürfen ohne meine schriftliche Zustimmung nicht veröffentlicht, kopiert oder verwendet werden. Für die Inhalte externer Links übernehme ich keine Haftung. Dafür sind ausschließlich deren Vertreiber verantwortlich. All rights reserved. Die Inhalte dieser Internetpräsenz unterliegen dem Urheberrecht.